Hoechster Schlossgarde 1956 e.V.

Aktuelles

Schlossgarde

Skyline

Kontakt & Info

Startseite Sitemap Impressum Presse

Unser Jahr 2015

Weihnachtsmarkt 2015

Tag zwei! Wir sind bereit und freuen uns auf deinen Besuch#christmas #Weihnachtsmarkt #HoechsterSchlossgarde #SkylineDrums #Hoechst

Posted by Hoechster Schlossgarde 1956 e.V. on Sonntag, 29. November 2015

Zu Gast im „Hohen Norden“

Die Skyline Drums auf dem „Spirit of Music III“ Musikfest in Bremerhaven

Wir sind zurück – erschöpft aber glücklich: Ein tolles Wochenende in Bremerhaven liegt hinter uns.

Am vergangenen Samstag lud die „Carpe Diem Marchingband“ zu ihrem dritten Spirit of Music Musikfest in die Halle des OSC im Stadion von Bremerhaven ein und wir waren dabei.

In der Nacht von Freitag auf Samstag ging es bereits um 3.30 Uhr in der Früh los. Die Frühstücksbrote wurden geschmiert und belegt, die Instrumente eingepackt und in den Bus geladen und die Vorfreude mischte sich mit Spannung und Aufregung. Nach einer entspannten 7 Stunden Fahrt - hier sei Toni von Menexes Reisen ein großer Dank ausgesprochen – erreichten wir unser Ziel. Bremerhaven empfing uns mit Kaiserwetter, die Instrumente waren schnell entladen und die Turnhalle wurde zum Nachtlager umfunktioniert. Pünktlich um 14.30 Uhr ging es los…
Interessiert verfolgten wir die dargebotenen Programme der anderen Vereine, führten nette Gespräche, trafen alte Bekannte und knüpften neue Kontakte.

Gegen 18 Uhr stiegt unsere Anspannung ins Unermessliche… Gleich sind wir dran! Letzte Vorbereitungen wurde getroffen, die Uniformen zu Recht gerückt, das Equipment bereitgestellt, alles noch mal im Kopf durchgespielt und dann durften wir endlich raus auf die Bühne. Endlich unser neues Programm „We are the World“ vorstellen! Endlich allen zeigen, dass es sie noch gibt, die Hoechster Schlossgarde 1956 e.V.! Endlich dass machen, was wir alle so lieben: Musik!

Nach einem gelungenen Auftritt und dem großen Finale endete ein toller Tag. Für unsere Minis im Schlafsack, für einige der Großen auf der After Show Party.

Frei nach dem Motto „Wenn einer eine Reise tut, dann will er was erzählen“ machten wir uns am frühen Sonntagmorgen (nach erneutem Buspacken und einem ausgiebigen Frühstück versteht sich), Bremerhaven unsicher. Unser Guide Timo – ein waschechter Bremerhavener und Freund eines Skyline Drums Mitglieds – zeigte uns die wunderschöne Stadt am Meer, entführte uns zur Hafenrundfahrt, beantwortete all unsere Fragen und geleitete uns in den Zoo am Meer. Sogar den Sonnenschein hatte er für uns bestellt. An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an Timo!

Wie immer sind solche Ausflüge schneller rum als man schauen kann, aber eins steht fest: Wir machen weiter und freuen uns auf weitere Musikwochenenden und Shows.

Wir danken Holger Seemann und seinem Team der „Carpe Diem Marchingband“ sehr herzlich für die Einladung und wunderbare Organisation – wir kommen gerne wieder!

In diesem Sinne verabschieden wir uns für Heute mit einem glücklichen und stolzen „We are the World – WE ARE BACK ON COURT!“.

Die ersten Bilder

Die ersten Bilder der Fastnachts-Paraden sind aufgetaucht.
Schau sie dir selber an ...

"Skyline" ist wieder da

Heimspiel

Dieses Wochenende war für die Skyline Drums Crew ein Heimspiel.
Nach einer gelungenen Show und einem fantastischen Wochenende im Bolongarogarten bedanken wir uns an unsere Gäste für euren Besuch an unserem Stand. Wir hoffen dich auch beim Höchster Weihnachtsmarkt begrüßen zu dürfen.

„We are the World“


Zusammen sind wir stark

Seit gestern ist es offiziell: „We are the World“, so lautet das Motto der Hoechster Schlossgarde 1956 e.V. für die kommende Saison 2015. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung sowie der Weihnachtsfeier wurde das gleichnamige Programm den Mitgliedern vorgestellt und der bereits gut gefüllte Jahresterminplan veröffentlicht.

Das neue Programm hält nicht nur für die Zuschauer und - hörer die ein oder andere Überraschung bereit, nein – es ist authentischer als es zunächst scheinen mag. Die „Skyline Drums“ der Hoechster Schlossgarde durften in den vergangenen Monaten erfahren, dass es zu überraschenden Veränderungen kommen kann, wenn man „zusammen hält wie Eins“. So viel sei verraten: Die lang fehlende PIT ist neu besetzt und auch die Kleinsten haben eine tragende Rolle!